Laden...
Home2021-08-22T21:28:55+02:00

Herzlich Willkommen

Für alle, die selbst das Spiel eines Instrumentes erlernen wollen, ist die Musikschule Kreuzau die richtige Adresse.

In freundlicher Atmosphäre offeriert die Musikschule von der Musikalischen Früherziehung bis zum Jugendorchester allen Interessenten ein umfangreiches Unterrichtsangebot.
Sie ist Ort des Lernens und des gemeinsamen Musizierens.

Zur Zeit werden rund 650 Schülerinnen und Schüler von 29 ausgebildeten Musikpädagogen unterrichtet.
Dieser Unterricht findet im Bürgerhaus Kreuzau, aber auch in Zusammenarbeit mit den Schulen und Kindergärten im Gemeindegebiet statt.

Aktuelles

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Freitag, den 20.08.2021 gilt die neue Coronaverordnung.

Die neuen Regeln beruhen auf dem 3 G Prinzip: geimpft, genesen oder getestet.

          Ab einem Inzidenzwert von 35 gilt für den Unterricht der Musikschule:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler ab dem Grundschulalter benötigen zur Teilnahme an Angeboten der Musikschule ein Impfzertifikat, eine Bescheinigung über die Genesungoder einen negativen Coronatest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

  2. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an verbindlichen Schultestungen als getestete Personen und müssen nur ihren Schülerausweis vorlegen.

  3. Kinder im Vorschulalter werden ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.  

  4. Unterricht ist auch in Großgruppen mit Impfzertifikat, Bescheinigung über Genesung oder Negativtest möglich.

  5. Weiterhin müssen Unterrichtsräume intensiv gelüftet und die Regeln zur Handhygiene eingehalten werden.

  6. Das Betreten der Unterrichtgebäude ist nur mit Maske zulässig.

Bei festen Sitzplätzen ist es erlaubt die Maske abzunehmen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Kinder im Vorschulalter sind von der Maskenpflicht befreit.

Unklar ist derzeit noch die Regel für den Gesangsunterricht. Hier schreibt die Verordnung derzeit vor, dass gemeinsames Singen ohne Maske für nichtimmunisierte Personen nur mit PCR-Test erlaubt ist. Der Musikschulverband bemüht sich aber noch um Klärung.

Wir bitten Sie, sich ab sofort regelmäßig auf unserer Homepage www.musikschulekreuzau.de über den aktuellen Stand der Regeln für den Unterricht zu informieren.

Mit herzlichem Dank und besten Grüße,

Der Vorstand – Die Schulleitung

Ergänzung:

Die Bezirksregierung Köln informiert uns: „Die Pflicht zur Vorlage eines Schülerausweises gilt für Jugendliche ab 15 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren sind schulpflichtig und gelten aufgrund ihrer Teilnahme an verbindlichen Schultestungen grundsätzlich als getestet.“

2. Lockdown

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   laut Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2  §7 Abs. 3 „…Andere Bildungsangebote sind bis zum 30. November 2020 untersagt. Hierzu gehören insbesondere Sportangebote der Bildungsträger und Angebote der Musikschulen sowie

31. Oktober 2020|

Sommerferien

In der Zeit vom 29.06. bis 11.08.2020 findet kein regulärer Unterricht der Musikschule statt. Vom 03. bis 27.07.2020 bleibt auch das Sekretariat geschlossen. Unterrichtsstunden, die als Ausgleich zu Ausfällen während der Schließung der Schule individuell mit den Fachlehrer*innen vereinbart wurden

5. Juli 2020|

Stand 03.05.2020 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   ab Montag, dem 04.05.2020 lässt die Landesregierung NRW wieder die Öffnung von Musikschulen zu. Maßgeblich für unsere Musikschule sind jedoch die Verfügungen der Gemeinde Kreuzau bezüglich der Nutzung des Bürgerhauses, die

3. Mai 2020|
Nach oben