John Kikken 2018-04-28T16:35:00+00:00

Project Description

John Kikken

Dirigent Junges Orchester Kreuzau

Jahrgang

1955

Musikalische Ausbildung und Weiterbildung

Schon als 6-jähriger Junge konnte John Kikken Noten lesen und dieses Können auf seiner Trompete darstelle. Er spielte zu dieser Zeit erstmals in einer musikalischen Vereinigung in den Niederlanden.
Nach seinem Abitur nahm er ein Musikstudium an der Musikhochschule Köln auf, mit den Schwerpunkten Klavier und Trompete. Das Studium beendete John Kikken erfolgreich im Jahr 1978.

Musikalischer Werdegang und Engagements

  • Die Musikschule der Stadt Mönchengladbach nahm Herrn Kikken 1978 als Musiklehrer unter Vertrag. Sein fachliches Können und seine menschliche Art im Umgang mit Schülern und Kollegen ermöglichten ihm den beruflichen Aufstieg zum Leiter der Fachabteilung Blechblasinstrumente. Gleichzeitig wurde er berufen zum Leiter und Dirigent des Jugendblasorchester der Musikschule der Stadt Mönchengladbach.
  • Seit 1984 Leiter des Jungen Orchester Kreuzau
Zur Übersicht